Tørring Kirche

Die Dorfkirche Tørring Kirche bei Lemvig wurde im 12. Jahrhundert auf einem 44 Meter hohen Hügel erbaut.

Der etwa 20 Meter hohe spätgotische Turm der Tørring-Kirche ist bekannt und diente daher als Leuchtturm für Fjord und Meer.

Der Flügelaltar aus dem Jahr 1601 ist aus Eichenholz und wurde von Ove Lykke bezahlt.

Der erhöhte Chorteil ist darauf zurückzuführen, dass sich unter dem Chorboden eine Grabkammer für die Familie Friis für das einzige Herrenhaus der Gemeinde Vadskærgaard befand.

Die Kirche ist reich mit Fresken aus mehreren Epochen geschmückt, aber nur wenige wurden hervorgehoben.