Tinkerdal Besuchstätte

Das Tinkerdal Visitor Center ist ein Angebot für Bürger und Touristen, das die dänische Naturschutzbehörde Midtjylland in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Holstebro und den Bürgerverbänden in Skave und Hogager entwickelt hat.

Das Gelände ist ein Naturraum im Freien oder ein Eingangstor zum Wald, wo es verschiedene Einrichtungen gibt, die es einfacher machen, frische Luft, Bewegung, Erholung, Naturerlebnisse und Geselligkeit zu bekommen.
 
Die Einrichtungen sind für alle Altersgruppen von Kindern über Jugendliche, Erwachsene und ältere Menschen gedacht. Hunde sind auch willkommen! Nördlich der Route 16 gibt es auch einen größeren Hundewald mit Fitnessgeräten für Hunde. Hier finden Sie mehrere Hundewälder und Angebote für Hunde.
 
Tinkerdal beherbergt einen Spielplatz für die Kleinsten, ein GetMoving-Fitness für Kinder und Erwachsene, ein volles Schutzhütte für kleinere Gruppen, eine Grillhütte für größere Gruppen, ein Shelter für Unterkünfte, Tische, Bänke und Lagerfeuer.

Das Tinkerdal Visitor Center befindet sich zwischen 2 Parkplätzen. Im Süden befindet sich ein kleiner Parkplatz in Tinkerdalsvej und im Norden befindet sich an der Route 16 ein größerer Parkplatz mit öffentlichen Toiletten. Dieser Parkplatz dient auch als eine Art "Wanderzentrum" - ein Punkt, von dem markierte Wander- und Radwege abgehen.
 
Hier können Sie bei ca. Eine 30 km lange Radtour führt Sie durch das 2357 ha große, staatseigene Feldborg Nørreskov. beide Borbjerg-, Sevel- und Nordre Feldborg Plantagen.

Sie folgen auch einem Wanderweg, der Sie unter anderem am Wohnbereich mit Tischen, Bänken und Lagerfeuer am Hogager Dam vorbeiführt. Am Hornstrupvej gibt es einen kleinen Parkplatz.