VisitNordvestkysten

Stenbjerg

Rund um den alten Landeplatz am Stenbjerg Strand finden Sie eine sehr gemütliche Umgebung.

Die Stadt Stenbjerg selbst ist etwas landeinwärts vor dem Weststurm geschützt. Früher wurden um die Rettungsstation an der Nordsee einige Fischerhäuser gebaut; daher der Name Stenbjerg Landingsplads.

Die malerischen Werkzeughäuser in Stenbjerg Landingsplads wurden um das Jahr 1900 von den Fischern selbst gebaut.

Jedes Jahr gibt es auf "Stenbjergdagen" Live-Musik in den alten Häusern. Das Lager wurde zugunsten eines riesigen Angeltisches geräumt, an dem alles gut für das Meer ist, und der Rettungsdienst demonstriert seine Ausrüstung.

Das Rettungshaus ist mit einem Rettungsmuseum ausgestattet, in dem Sie ein Rettungsboot aus dem Jahr 1892 sowie andere vom Rettungsdienst verwendete Werkzeuge sehen können.

Auf den Stenbjerg Landingsplads finden Sie auch das Informationszentrum für den Nationalpark Thy. Hier beherbergt der örtliche Freiwillige das Zentrum. Das Zentrum enthält eine Ausstellung und verkauft Karten und Bücher.