Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Grabhügel in Skyum Bjerge

Naturgebiet mit vielen Grabhügeln.

Im Nationalmuseum sind zwei Grabsärge, eine Urne, ein Schwert, ein Dolch, ein Armband und eine Reifennadel aus einem der umgepflügten Grabhügel erhalten geblieben. Alle Objekte sind aus Bronze und aus der älteren Bronzezeit. Dazu ein spiralförmiger Fingerring aus dünnem Golddraht von einem Sarg.

Besuchen Sie die Antikenausstellung im Thisted Museum
Goldringe aus der Bronzezeit sind zusammen mit den Funden aus einem gut ausgestatteten Frauengrab aus der Zeit um 1100 v. Chr. zu sehen. in den Skyum-Bergen.

Naturgebiet Skyum Bjerge
Um die Heide zu erhalten, durften Gotland-Pelzschafe in der Gegend grasen.

Auf dem Parkplatz gibt es Informationstafeln über die Umgebung. Vom behindertengerechten Wendebereich hat man eine schöne Aussicht. Die Oberfläche des Geländes ist für Rollstuhlfahrer geeignet.

Zugang zum Badestrand ist vorhanden. Der Weg ist nicht für Kinderwagen geeignet.

Laden Sie die Wanderroutenkarte der Dänischen Gesellschaft für Naturschutz in den Skyum-Bergen herunter.

Folgen Sie uns:

VisitNordvestkysten © 2022
Deutsch