Dänisches Heimwehr Museum

Die Geschichte der Heimatschutztruppe ist die gesamte Geschichte Dänemarks. Im historischen Zentrum des Heimatzentrums bringen Sie die mutigen Dänen in die Widerstandsbewegung, die Nachkriegsjahre und die Situation während des Kalten Krieges zurück. Sie erhalten ein Verständnis für die Unterstützung, die der Heimatschutztruppe in Dänemark geleistet hat.

Ausstellungen umfassen Uniformen, Ausrüstung, Tabs, Poster, Abzeichen usw. Sie können Live- und geheime Geschichten von den Teilnehmern hören. Probieren Sie die originalen Uniformen, nehmen Sie die alten Waffen und erleben Sie die Geschichte der unterirdischen Arena im Wald.

Es gibt freien Eintritt.

Die Geschichte der Heimwehr ist die gesamte dänische Geschichte. Im historischen Zentrum des Heimatwehr bringen wir Sie zurück zu den mutigen Dänen in der Widerstandsbewegung, den Nachkriegsjahren und der Situation während des Kalten Krieges. Sie erhalten einen seltenen Einblick in die Menge an Unterstützung, die die Heimwehr für Dänemark im Laufe der Jahre geleistet hat.

Sehen Sie unsere vielen Exponate von Uniformen, Ausrüstung, Tabs, Recycling-Poster, Abzeichen, etc. und höre die Lebens- und Geheimhaltungsgeschichten von denen, die selbst dabei waren. Probiere die originalen Uniformen, nimm die alten Waffen und lebe in der Geschichte der unterirdischen Arena im Wald ...

Vereine und andere größere Gruppen können besondere Veranstaltungen im Heimatverteidigungsmuseum buchen.

Es gibt freien Eintritt.