Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Chenillen in Skovsgård

Købmandsgaarden begann 1983 mit der Idee, zur Stärkung und Entwicklung des Lebens in der lokalen Gemeinschaft beizutragen.

2013 übernahmen wir die Jysk Chenille-Fabrik, in der seit einigen Jahren Pfeifenreiniger, Osterhühner und Weihnachtsmänner hergestellt wurden.

Heute bildet die Fabrik den Rahmen für einen sozialwirtschaftlichen Betrieb und damit einen sinnvollen Arbeitsplatz für gefährdete Jugendliche und geistig Behinderte.

Die Pfeifenreinigerproduktion ist vorbei, aber Chenille strahlt immer noch gute Energie und Kreativität aus, und Chenilles Küche ist das Herz der Fabrik.

In der Küche werden alle Speisen für den Alltag zubereitet, gebacken und eingelegt.

Die Arbeit konzentriert sich auf die tägliche Gesundheit, auf die Verwendung guter lokaler Zutaten, auf Ökologie und die Reduzierung von Lebensmittelabfällen.

Die Küche hat die Bronzemedaille in Ökologie und alle unsere Produkte werden mit Herz und Wert hergestellt.