Weiter zum Inhalt
Herbstfest

Fårup Sommerland

Foto: Visitnordvestkysten

Im hohen Norden befindet sich Dänemarks ältester Freizeitpark , welcher draußen im Wald liegt. Hier gibt es viele unvergessliche Erlebnisse, wobei Ihnen hier nur Ihre Fantasie Grenzen setzt.

Strandnahe bei Blokhus und Løkken und trotzdem mitten im Wald befindet sich der Vergnügungspark Fårup Sommerland. Fårup ist mit seinen vielen wilden, lustigen und verrückten Aktivitäten für die ganze Familie eine der größten Touristenattraktionen Dänemarks. Hier gibt es einfach alles – von wilden Achterbahnen und Kindervergnügungspark bis zum größten und Wasserpark Dänemarks. Im Fårup Sommerland gibt es mehr als 60 Attraktionen. Und wenn der Eintritt erst einmal bezahlt ist, sind alle Attraktionen und der Aquapark gratis.

Høstfest i Fårup Sommerland

Foto:Fårup Sommerland

Geschwindigkeit, Spaß und gemütliches Beisammensein für Jung und Alt

Der Wald hält viele Erlebnisse für die ganze Familie bereit. Die Jüngsten können z. B. mit dem „Roten Baron“ fahren und als kleine Piloten selbst ihr Flugzeug steuern. Eine weitere Lieblingsattraktion der Kinder in Fårup ist der Freifallturm "Egerntårnet". Man wird bis zu den Baumkronen gefahren und saust dann im freien Fall zu Boden. Für größere Kinder, die Geschwindigkeit lieben, gibt es blitzschnelle Achterbahnen. Die Achterbahn "Orkan" verläuft – als einzige in Skandinavien – sowohl über als auch UNTER Wasser! Sie können außerdem mit dem "Blitz" die wildeste Beschleunigung mit einer Achterbahn in Dänemark testen, die innerhalb von nur zwei Sekunden von 0 auf 80 km/h geschossen wird. Oder wie wäre es mit einer Tour im "Falken", Dänemarks schnellster Achterbahn oder der "Säge", der mit 24 Metern bislang höchsten Achterbahn des Parks. Die Säge ist die einzige Achterbahn Dänemarks, die vorwärts und rückwärts fahren kann! Sie ist eine Attraktion für die ganze Familie, da sie auch von mutigen Fahrgästen mit einer Körpergröße von nur 95 cm benutzt werden kann.

Fårup bietet aber viel mehr als nur spaßige Achterbahnen. Man kann sich z. B. mit Hüpfburgen, zahlreichen Trampolinen, Pferdereiten, Kanufahren, Klettergerüsten oder Spielen auf dem riesigen Spielplatz vergnügen. Fårup steht vor allem für Gemütlichkeit und echte Waldstimmung!  

Neu 2022: 

Freuen Sie sich auf einen Besuch in das Fårup Sommerland, wo seit Ostern 2022 die größte, schnellste und höchste Achterbahn Dänemarks im Freizeitpark vorzufinden ist. Der "Fønix" ragt 40 Meter in den Himmel und breitet sich im Wald zu Dänemarks längsten Looping-Achterbahn aus. Mit 95 km/h kann der Fønix eindeutig als schnellster Vogel in allen dänischen Wäldern bezeichnet werden. Die Achterbahn kann für Gäste ab einer Körpergröße von 120 cm ausprobiert werden.

Fårup Sommerland, Fønix

FØNIX

Dänemarks absolut größte, höchste und schnellste Achterbahn

Foto: Fårup Sommerland

Dänemarks größter Wasserpark

In Fårup befindet sich auch Dänemarks größer Aquapark, in dem die ganze Familie im Wellenbecken, das auf 27 Grad erwärmt ist, in den wilden Wellen herumtoben kann. Sie können auch auf dem Surfhill um die Wette sausen oder zusammen in den riesigen Schwimmringen in der Wasserrutsche "Vandslangen" rutschen. Man kann auch die Wasserkanone ausprobieren, die erste Wasserrutsche der Welt im Freien mit freiem Fall und zwei Loopings.

Wohnen Sie mitten im spannendsten Wald Dänemarks

Wer träumt nicht davon, mitten im Park mit fantastischer Aussicht auf den See, den "Orkan" und den "Falken" aufzuwachen und sofort für aufregende Erlebnisse bereit zu sein? Das eigene Hotel von Fårup Sommerland – Hotel Fårup – ist ein 4-Sterne-Familienhotel mit echter fårupscher Waldstimmung und Gemütlichkeit, Spiel und Entspannung für die ganze Familie.  Selbst wenn man „nur“ Gast des Parks ist, ist man jederzeit willkommen, sich das Hotel anzusehen und die gemütliche und ruhige Atmosphäre zu erleben. Das Restaurant des Hotels ist natürlich sowohl für Park- als auch Hotelgäste geöffnet.

Ausritte in der Natur

In Fårup gibt es 35 Islandpferde, auf denen die Gäste im Vergnügungspark reiten sowie herrliche Ausritte durch den Wald, die Natur und das Gelände rund um Fårup machen können. Wir bieten verschiedene Ausritte an, die sowohl für erfahrene als auch ungeübte Reiter geeignet sind. Die Jüngsten können bei einem Ausritt durch den Wald geführt werden.

Die Islandpferde von Fårup sind ruhig, zuverlässig und an Kinder gewöhnt, sodass es ungeachtet der Reiterfahrung garantiert ein tolles Erlebnis wird. Alle Ausritte werden von einem erfahrenen Guide begleitet, der die Pferde und die Umgebung um Fårup wirklich gut kennt. 

Erleben Sie den Herbst im Fårup Sommerland

Wenn die Jahreszeiten wechseln und die Natur im Herbst die schönste Farbpalette auspackt, verwandelt sich das Fårup Sommerland in ein beeindruckendes Erntefest, welches auch den Rahmen für das magische Lichterfest "Lysfald" bildet.

Folgen Sie uns:

VisitNordvestkysten © 2022
Deutsch