VisitNordvestkysten

Naturlehrpfad Die Vogelinsel in Thorsminde

Am Ende von Havnevej in Thorsminde finden Sie einen 3 km langen Wanderweg.

Hier ist auch ein Vogelturm, von dem aus man eine gute Aussicht hat.

 

Lokal Erzählung...

Die Stellnetzpfähle stehen zum Trocknen entlang des Fjords

Es konnte dem Beginn eines dänischen Sankt Hans Lagerfeuers ähneln. Oder einem Skelett für ein Tipi. Aber die kegelförmigen Sammlungen der Pfähle entlang der Wasserkante auf der Fugleøen (Vogelinsel) haben eine ganz andere Geschichte. 

Es sind die Stellnetzpfähle der Fischer, die dort zum Trocknen stehen. Die Pfähle dürfen nämlich nur im Wasser stehen, wenn sie benutzt werden – und das werden sie nicht das ganze Jahr lang. Daher müssen diese an Land, wo sie dann in kegelförmigen Formationen stehen, damit sie nicht durch das Liegen im Gras beschädigt werden. 

Wenn man nah rangeht, dann kann man außerdem an den Initialen sehen, zu wem sie gehören. Heutzutage ist ein Teil von ihnen nicht mehr in Benutzung, aber es waren einmal so viele Fjordfischer, dass sie sich einmal im Jahr versammelt haben, um die Fischgründe in Parzellen aufzuteilen.