skip_to_main_content

Borbjerg Møllesø - Angelwasser

Der große Møllesø gehört Borbjerg Mølle Kro.

Sie können gerne Barsch und Hecht gemäß den "Catch & Release" -Regeln fangen - das heißt, alle Fische MÜSSEN wieder freigelassen werden!

Die 150.000 m2 Møllesø gehör Borbjerg Mølle Kro. Hier können Sie für „Catch & Release“ Regeln fischen, und ist für alle Interessierten - aber alle Fische MÜSSEN wieder raus setzen! Sie können sowohl Flussbarsch und Hecht fangen, und der Datensatz ist nicht weniger als 10,5 kg.

Es gelten folgende Regeln:

- Fischerei nur in Verbindung mit dem künstlichen Köder durchgeführt werden; Köder, Spinner oder Fliege

- Es darf nur mit Haken ohne Widerhaken gefischt werden

- Alle Fischen mit totem / lebenden Köder ist strengstens verboten!

- Alle Fische, unabhängig von der Spezies, sollten sorgfältig ausgehakt und so schnell wie möglich zum Wohl der Fische freigegeben

Alle Sportsangler im Alter von 18 bis 65 Jahren müssen eine gültige Angelkarte vorzeigen können, um in den dänischen Gewässern angeln zu dürfen.