Aa-Mølle

Aa-Mühle – Eine kulturgeschichtlich selten Perle bei der Limfjord.

„Aa-Mühle“ ist ungefähr 500 Jahre alt. Die Erzählungen reichen bis ins Jahr 1495 zurück. Die Mühle wurde komplett restauriert und ist 1999 wieder in Betrieb genommen worden.

Für Besucher ist die Mühle jederzeit geöffnet, die Mühleräder laufen jeweils. Samstag og Sonntags von 14.00-16.00 Uhr, beginnend am Mühletag, am 3. Sonnrtag im Juni bis und mit am 1. Sonntag im September.

Genießen Sie eine Übernachtung im Freien am gemütlichen Mühlensee.

Ein Schelter  ist bei der alten Mühle gebaut mit dazugehörenden Tischen, Bänken und einem Grillplatz gebaut. Hier ist Platz für 8 Personen,

Für Rollstühle und Ähnliches hat man leichten Zutritt, ebenfalls gibt es eine behindertengerechte Toilette auf dem Parkplatz.

Für Autocamper ist es erlaubt, bei der Mühle zu parken und zu übernachten.